Habits to Form - Terrace Apartment in Pune, India

Von Erfordernissen zur Form - Terrassenapartment in Pune, Indien


Covered entrance with teak wood front door and in-built closets at right. White Italian marble floors wrap around to both morning and evening terraces.   Überdachter Eingangsbereich mit Einbauschränken aus Teakholz rechts. Weißer italienischer Marmorboden verbindet die östlichen und westlichen Terrassen.

Covered entrance with teak wood front door and in-built closets at right. White Italian marble floors wrap around to both morning and evening terraces.

Überdachter Eingangsbereich mit Einbauschränken aus Teakholz rechts. Weißer italienischer Marmorboden verbindet die östlichen und westlichen Terrassen.

View from the entrance into the enclosed core.   Blick vom Eingang in den Innenraum.

View from the entrance into the enclosed core.

Blick vom Eingang in den Innenraum.

UV-resistant shading fabric covers both terraces from direct solar exposure.   Segel aus UV-beständigem Material schützen die beiden Terrassenflügel vor direkter Sonneneinstrahlung.

UV-resistant shading fabric covers both terraces from direct solar exposure.

Segel aus UV-beständigem Material schützen die beiden Terrassenflügel vor direkter Sonneneinstrahlung.

How can a home be so precisely calibrated to our patterns of behavior that it never resists the way we live?

The idea for this penthouse apartment in Pune, India, was demanding from the start: it needed to match the daily and seasonal habits of the owner. Used as a tropical winter retreat occupied only a few months per year, it sits empty during the hot summer and monsoon months. Accordingly, it needs to perform well without air conditioning, make use of passive cooling systems, have very low operating costs, and be built with durable materials that could withstand the challenges posed by the Indian climate.

At first the solution seemed absurd: eliminate more than half of the interior space so that living shifts outdoors to the morning and evening terraces. These terraces maximize breezes and provide for the installation of temporary shading sails while the owner is in residence. When she leaves for the season, the apartment shields only its small core — thereby reducing the likelihood for leakages, glass breakage, etc. — and exposes the stone paved outdoor space to the elements.

The result: upon entering the apartment, the visitor finds himself simultaneously in the living room and outside.

Wie kann ein Apartment so präzise auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten werden, dass es immer ihren individuellen Gewohnheiten entspricht?

Das Konzept dieses Penthouse-Apartments im indischen Pune war von Beginn an unorthodox: So wird es außer im Sommer und während des Monsuns bis zu sechs Monate im Jahr bewohnt. Zudem sollte es möglichst wenige operative Kosten verursachen, passiv gekühlt und ventiliert werden und aus hochwertigen Materialien gebaut sein, die den extremen Wetterbedingungen des indischen Klimas standhalten können.

Anfangs schien die Lösung absurd: So sollte mehr als die Hälfte des Innenraums abgerissen werden, damit man sich größtenteils auf den sonnengeschützten Terrassen aufhalten kann. Auf diese Weise wird auch ein freier Durchzug ermöglicht. Wenn die Bewohner nach der Saison abreisen, bleibt nur der Innenraum geschützt, die Terrassen sind hingegen der Witterung ausgesetzt. So wird die Wahrscheinlichkeit möglicher Wasserschäden, Fensterbrüche usw. minimiert.

Wenn man das Apartment betritt, befindet man sich also im Freien, dem offenen Wohnraum.

Plan before renovation. The two terraces are separated by fragmented interior spaces.   Grundriss vor der Renovierung: Die zwei Terrassen sind von fragmentierten Räumen getrennt.

Plan before renovation. The two terraces are separated by fragmented interior spaces.

Grundriss vor der Renovierung: Die zwei Terrassen sind von fragmentierten Räumen getrennt.

Plan after renovation. The two terraces are joined by a covered loggia.   Grundriss nach der Renovierung: Die zwei Terrassen sind durch eine überdachte Loggia verbunden.

Plan after renovation. The two terraces are joined by a covered loggia.

Grundriss nach der Renovierung: Die zwei Terrassen sind durch eine überdachte Loggia verbunden.

Short and Long sections.   Quer- und Längsschnitt.

Short and Long sections.

Quer- und Längsschnitt.